Fernbedienung

Heute habe ich den Empfänger für die Fernsteuerung der Heizung und Klimaanlage eingebaut.
Das ganze war nicht ganz so einfach, wie ich mir das vorgestellt hatte, da das Klimabedienteil sowie das Innenraumgebläse natürlich bestromt werden müssen, damit Luft in den Innenraum kommt und die Motordrehzahl des Gebläses sowie die Lüfterklappen geregelt werden.
Damit das funktioniert wollte ich nicht gleich die komplette KL15 einschalten, sondern musste das Klimabdienteil, das Gebläse/Gebläsesteuergerät und den HV-Schütz für die Nebenverbraucher einschalten.

Wie es der Zufall so will, hat das Klimabedienteil einen ungenutzten Pin am 16-poligen Stecker, der bei Anlegen von 12V nur das Klimabedienteil einschaltet und die Lüfterklappen sowie das Gebläse ansteuert. :)


Das Gebläse musste ich noch über ein Relais an KL30 anschließen.
Mit dem Signal des Empfängers steuere ich somit Klimabedienteil, das Gebläse, den Nebenverbraucher HV-Schütz sowie die Heizung bzw. den Klimakompressor an.

Da ich einen Kippschalter für den Rückwärtsgang eingebaut hatte, wurden die Rückfahrleuchten nicht mehr automatisch eingeschaltet, da der Schalter für die Rückfahrleuchten im Getriebe sitzt. Dieser Schalter wird nämlich nur betätigt, wenn der Rückwärtsgang eingelegt wird, was bei meinem A2 nicht mehr gemacht werden muss. Um nun dieses Problem zu lösen, habe ich noch eine Relaisplatine eingebaut, die die Rückleuchten direkt ansteuert, wenn der Rückwärtsgang am Kippschalter eingelegt wird.