Bluetooth Kommunikation mit der Easy Wallbox über PC

Eine Kommunikation mit der Wallbox können Sie über das MS-Windows Programm Qmodbus aufbauen:

 

http://qmodbus.sourceforge.net/

 

Für Windows 10 sind folgende Schritt erforderlich:

 

1.) Aktivieren Sie die Modbus Schnittstelle der Easy Wallbox (siehe Anleitung zum Bluetooth Modul)

2.) Aktivieren Sie die Bluetooth-Schnittstelle auf Ihrem MS-Windows PC unter "Einstellungen" -> "Geräte" -> "Bluetooth"

3.) Der PC sucht nun das Bluetooth-Modul (HC-06) der Easy Wallbox

4.) Verbinden Sie Ihren Rechner mit der Bluetooth-Modul, das Passwort lautet: 1234

5.) Ermitteln Sie den COM-Port der Bluetooth Schnittstelle Ihres PCs bzw. Laptops unter "Weitere Bluetooth-Optionen"

 

6.) Nach Ausführen von Punkt 5 öffnet sich das folgende Fenster:

7.) Merken Sie sich den COM Port für die Richtung "Ausgehend"

8.) Installieren bzw. öffnen Sie das Programm Qmodbus und stellen Sie unter Settings den zuvor ermittelten COM Port und die weiteren Paramter, wie im folgenden Bild dargestellt, ein.

9.) Um die Easy Wallbox auslesen zu können, wählen Sie die Einstellungen unter "Modbus Request", wie im folgenden Bild.

  • Die "Slave ID", ist die Adresse Ihres Bluetooth Moduls (in der Regel ID=1)
  • Der "Function code" legt fest, ob ein bzw. mehrere Register gelesen oder geschrieben werden sollen
  • Die "Start address" ist das Register, welches ausgelesen bzw. beschrieben werden soll
  • "Num of coils" ist die Anzahl der Register, die ausgelesen bzw. beschrieben werden sollen, beginnend mit der "Start address". Stellen Sie z.B. "Start adress" auf 2000 und den Wert für "Num of coils" auf 3, dann werden die Register 2000, 2001 und 2002 ausgelesen bzw. beschrieben.

Zum Auslesen der eingestellten Register klicken Sie auf "Send". Die Daten werden im Fenster darunter angezeigt.

 

10.) Um die Easy Wallbox zu konfigurieren, bzw. Werte zu schreiben, ändern Sie den Function Code auf "Write Multiple Registers (0x10)" und geben den Wert unter "Data" (im folgenden Bild blau hinterlegt) im Fenster "Registers" ein und klicken Sie auf "Send".

Die Liste mit der Bedeutung der Register finden Sie in der Anleitung zum Bluetooth Modul.